• Hautpflege für Sensibelchen
    Beauty,  Skincare

    Gesichtspflege für Sensibelchen: Meine Must-haves

    Der Slogan meines Blogs verrät es ja schon: Ich bin sensibel mit Haut und Haar. Das ist auch absolut wörtlich zu nehmen, denn meine Gesichtshaut ist eine wahre Diva. Produkte zu finden, die ich vertrage, ist gar nicht so einfach, aber inzwischen habe ich den Dreh raus. Um euch die Suche durch zahlreiche Shops zu vereinfachen, stelle ich euch in diesem Post meine Must-haves in Sachen Gesichtspflege für sensible Haut vor. Schwierige Kombi: Beauty Junkie & sensible Haut Zugegeben: Ich steh‘ auf Beauty Produkte, besonders auf Hautpflege. Cleanser (cremig, als Öl, als Gel), Serum, Essenz, hydrating mists, AHAs, Feuchtigkeitspflege… die Liste an Produkten und fancy Anglizismen könnte noch ewig so…

  • Beauty,  Pinktober,  Skincare

    Breast cancer awareness: Im Oktober tragen wir pink

    Beim Blick in den Kalender stelle ich momentan nicht nur fest, dass endlich mein Lieblingsmonat, der Oktober, gekommen ist, sondern auch, dass es wieder einmal Zeit ist, pink zu tragen. Warum? Das erzähle ich euch in diesem Post. Schleife zeigen und vorsorgen Die rote Schleife kennen sicherlich viele von euch, sie steht für Solidarität mit HIV-Positiven und AIDS-Kranken. Doch was hat es mit der pinken Schleife auf sich? Auch sie ist ein Symbol für Solidarität, und zwar für Patient*innen, die an Brustkrebs erkrankt sind. Mit dem Tragen der Schleife zeigt man sich solidarisch und macht auf das Thema aufmerksam. Ich bemühe mich jedes Jahr nicht nur am Welt-Brustkrebs-Tag (01. Oktober),…

  • Sunset field
    Personal

    Wird es irgendwann besser? Auf der Suche nach einer Antwort

    Wenn ein geliebter Mensch stirbt, bricht die eigene Welt erst einmal zusammen. Doch auch unter größter Trauer kann man nicht ewig in einem Trümmerhaufen verweilen. Früher oder später muss man anfangen sein Leben trotz Schmerz wieder neu aufzubauen. Im Zuge dieses Prozesses kommen Betroffene nicht umhin sich zu fragen, ob der Verlust irgendwann nicht mehr so weh tut. In diesem Post versuche ich also selbst eine Antwort zu finden auf die Frage: Wird es irgendwann besser? Jeder trauert auf seine Weise Seit meine Mama nicht mehr da ist, sind nun schon ein paar Jahre vergangen. Ich hatte also ein wenig Zeit, um selbst festzustellen, wie sich die Sache mit der…