• Christmas

    Weihnachten – Ein Fest der Erwartungen

    Unzählige Lichterketten, heißer Punsch, sanfter Kerzenschein, der Duft von Tannenbäumen und leckere Plätzchen – all das verbinde ich persönlich mit Weihnachten. Dass das Fest jedoch nicht nur aus verzierten Keksen und saisonspezifischen Heißgetränken besteht, ist sicherlich jedem von uns klar. Natürlich geht es dabei auch um die Familie, alte und neue Traditionen, sowie Dankbarkeit für das, was man hat. Jeder definiert Weihnachten auf seine ganz eigene Weise, was jedoch sehr häufig mit all dem einhergeht, sind Erwartungen. Erwartungen an das Fest, Erwartungen and andere und vor allem auch Erwartungen an sich selbst. Da Weihnachten nun schon ein paar Tage her ist, habe ich alles ein wenig Revue passieren lassen und…

  • Anxiety,  Health,  Music

    Meine Panik-Playlist: Shake it off!

    Dass ich nun schon ein ganzes Weilchen mit Ängsten und Panik zu tun habe, dürfte sicherlich kein Geheimnis mehr sein. Über die Jahre habe ich unterschiedliche Strategien erlernt, um damit mehr oder weniger gut umzugehen. Wenn mich die Panik allerdings mal wieder voll im Griff hat, gibt es wenig, was sofortige Wirkung zeigt. Erst vor kurzem bin ich dann auf eine Methode gekommen, die bis jetzt jedes, wirklich JEDES Mal die Panik mit all ihren Begleiterscheinungen vollends vertrieben hat: meine Panik-Playlist.  Von Sympathikus und Parasympathikus Was im Körper während einer Panikattacke so alles vorgeht, habe ich euch in diesem Post schon einmal kurz berichtet. Die körperlichen Symptome wie Zittern, Hyperventilation…

  • Adventure,  Me,  News

    Aus „Beauty tastes good“ wird „Das Sensibelchen“

    Hallo, ich bin Laura und ich bin ein Sensibelchen! – Hallo Laura!  Huch, was ist denn da passiert, klingt ein wenig nach Selbsthilfegruppe, oder? Nun ja, in gewisser Weise ist mein Blog für mich auch ein Medium, auf dem ich meine Gedanken und Gefühle teilen kann, und das kann durchaus sehr hilfreich sein. Sowohl für mich, als auch vielleicht für den ein oder anderen von euch, der sich in ähnlichen Situationen befindet. Warum der Namenswechsel? Der Name „Beauty tastes good“ schien mir aufgrund des doch recht offensichtlichen Themenwechsels nicht mehr ganz passend, obwohl ich sehr an ihm hänge. Gesunde Ernährung, Beauty und Mode sind nach wie vor Themen, für die ich…